Praxis Schwerpunkte
ski

Unfallchirurgie

In der Unfallchirurgie befasse ich mich mit den operativen und konservativen Verfahren zur Wiederherstellung und Erhaltung der durch Unfälle beschädigten Strukturen am Bewegungsapparat meiner Patienten.

Arthrosebehandlung (u.a. Knie und Schulter)

Arthrose wird zu den Rheumakrankheiten gezählt. Bei Arthrose handelt es sich um eine Abnutzungs- und Verschleißerscheinung die mit zunehmendem Alter auftritt. Am häufigsten betroffen von der Arthrose sind die stark belasteten Hüft- und Kniegelenke.Typisch sind bei Arthrose Gelenkschmerzen, die bei Bewegung langsam nachlassen, aber nach längerer Belastung wieder auftreten.

Die Behandlungsmöglichkeiten bei Arthrose sind vielfältig:
  • Ernährungsumstellen und Gewichtsreduktion
  • Medikamentöse Behandlung und physikalische Therapie
  • Minimalinvasive Eingriffe und Arthroskopische Knorpeltransplantation
  • Endoprothetische Versorgung

Notwendige operative Eingriffe bei einer Kniearthrose führe ich persönlich im Isar Medizin Zentrum in München durch.

In der Grafik unten sehen Sie ein Beispiel für die minimalinvasive Anpassung eines neuen (Teil-) Kniegelenks, welches passgenau mit einer 3D Animationstechnik erstellt wurde. Dies beschleunigt die Heilung nach dem operativen Eingriff.